7.5-Zimmer-Einfamilienhaus u/o Bauland

Eckdaten

Adresse
Matschilsstrasse 30
9495 Triesen
Referenz-Nr.
3951
Zimmer
7
Wohnfläche
325 m²
Verfügbarkeit
nach Vereinbarung

Preise

Kaufpreis
CHF 2'265'000.00

Beschreibung

Objekt mit Entwicklungspotenzial

Die im Jahr 1970 erbaute Liegenschaft liegt an erhöhter Lage in Triesen im Gebiet Matschils. Die Lage verspricht einen einzigartigen Ausblick und viel Privatsphäre.

Das unten am Hang gebaute Haus ist von der Strasse nur schwer einsehbar. Sichtbar ist lediglich das freistehende Lifthaus, in welchem sich ein Doppelgarage und auf halber Höhe ein Hobbyraum befindet. Da weder nördlich (Wald) noch westlich (Freihaltezone) gebaut werden kann, ist der Ausblick unverbaubar und die Privatsphäre gewährt. Die naturnahe Umgebung und ruhige Lage spricht daher für sich.

Das Wohnhaus verfügt über zwei Wohngeschosse und ein Kellergeschoss. Im Obergeschoss der Liegenschaft befinden sich der Wohn-, Ess-, und Kochbereich sowie zwei Schlafzimmer mit jeweils einer Nasszelle, ein Gäste-WC und eine umliegend gedeckte Terrasse. Die nach Westen ausgerichteten Fenster ermöglichen einen einzigartigen Ausblick ins Tal und die umliegenden Berge. Im Erdgeschoss befindet sich ein Schwimmbecken, welches jedoch nicht mehr genutzt und mit einem Holzboden zugedeckt wurde. Zusätzlich verfügt das Geschoss über drei weitere Schlafzimmer, eine Nasszelle, ein Gäste-WC, den Technikraum, einen Kellerraum sowie eine 56 m2 grosse Terrasse. Im Untergeschoss stehen Ihnen 66 m2 Lager und Kellerräume zur Verfügung.

Die Wärmeerzeugung erfolgt durch eine Öl-Heizung, die Im Jahr 1999 erneuert wurde und die Wärmeverteilung durch die jeweiligen Radiatoren. In den Jahren wurden einzelne Nasszellen sowie die Küche erneuert.

Die zusätzliche, im Preis mit eingeschlossene Parzelle Nr. 2681 könnte genutzt werden, um zusätzliche Autoabstellplätze zu schaffen, oder um die Ausnützungsziffer von dieser Parzelle auf die Parzelle Nr. 2680 zu übertragen.

Das bebaute Grundstück Parzelle Nr. 2680 umfasst eine Fläche von 1'411 m2 (392.3 Klafter) und teilt sich in 1'025 m2 Wohnzone, 327 m2 Freihaltezone und 59 m2 Waldgebiet auf. Die Ausnützungsziffer beträgt 0.50, was rund 512 m2 Wohn- Bruttogeschossfläche ermöglicht. Die maximale Gebäudehöhe in der Wohnzone C beträgt 9.0 Meter, die maximale Gebäudelänge und Gebäudebreite beträgt 20.0 Meter.

Südlich der Liegenschaft liegt die Parzelle Nr. 2679, welche ebenfalls zum Verkauf steht. Zusammen mit der Parzelle Nr. 2680 eignen sich diese ideal für eine Überbauung. Das unüberbaute Grundstück umfasst eine Fläche von 1'492 m2 (414.8 Klafter) und teilt sich in 886 m2 Wohnzone, 532 m2 Freihaltezone und 74 m2 Waldgebiet auf. Die Ausnützungsziffer beträgt 0.50, was rund 443 m2 Wohn-Bruttogeschossfläche ermöglicht. Die maximale Gebäudehöhe in der Wohnzone C beträgt 9.0 Meter, die maximale Gebäudelänge und Gebäudebreite beträgt 20.0 Meter.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beraten wir Sie persönlich über die einmalige Chance dieser Liegenschaft.

 

Detaillierte Informationen

Baujahr
1970

Besichtigungskontakt

Silvana Koba - Armando Frick - Harald Beck
T 00423 235 83 54
E immo@confida.li

Kontaktaufnahme per E-Mail

Anbieter

Confida Immobilien AG
Kirchstrasse 3, 9490 Vaduz

T 00423 235 83 54 (Geschäft)
immo@confida.li
www.confida.li

Angebot weiterempfehlen

Möchten Sie dieses Angebot an eine spezielle Person weiterleiten? Dann geben Sie bitte die E-Mail-Adresse des Empfängers sowie Ihre E-Mail-Adresse ein. Zusätzlich können Sie für den Empfänger einen Kommentar hinzufügen.